senäh

Artikel zum Tag "katzen"


Gadgets, Smartphones

Flexible AMOLEDs bald auch bei dir im Haus

geschrieben am 26. Juli 2011 um 10:05 von Enno

Was mir gestern beim Durchstöbern meiner Read-It-Later-Liste aufgefallen ist: flexbible AMOLEDs gehen in Massenproduktion. Und ich habe nicht darüber gebloggt, WTF?!?!?

Was meint flexibel in dem Fall? In seiner Form veränderlich.

Flexible cat is flexible

Flexible cat is flexible

Logisch. Das wird dann hoffentlich tatsächlich sogar soweit gehen, dass wir in nicht allzu ferner Zukunft morgens unsere OLED-Zeitung nehmen, per UMTS, LTE oder was weiß ich die neusten Inhalte laden und schließlich unsere Zeitung aufschlagen, bei …

Zum Artikel »

Software

Time Out als Erinnerung für regelmäßige Bildschirmpausen

geschrieben am 19. Juli 2011 um 11:17 von Enno

Es gibt Verhaltensweisen, die gelten in der westlichen Gesellschaft allgemein als erstrebenswert. Viele dieser Verhaltensweise lassen sich zu den 10 Geboten 2.0 formulieren… und predigen. Bis zum Umfallen.

  1. Du sollst täglich 3 Liter trinken.
  2. Du sollst nach dem Essen das Zähneputzen nicht vergessen.
  3. Du sollst nicht so viel Fernsehen.
  4. Du sollst gerade sitzen.
  5. Du sollst 8 Stunden schlafen.
  6. Du sollst im Haushalt helfen.
  7. Du sollst 5 Stücken Obst pro Tag essen.
  8. Du sollst viel Sport
Zum Artikel »


Gedankenwirrwarr, Musik

Aufwachen, aber so richtig

geschrieben am 22. Juni 2011 um 21:03 von Enno

Im folgenden Artikel erzähle ich eine banale Geschichte, an der ich euch aber trotzdem teilhaben lassen möchte. Dabei gibt’s auch einen interaktiven Teil. Und wer brav mitmacht, bekommt eine Annäherung an die Primärerlebniswelt 😀

Dem Enno seine Aufwachgewohnheiten

Wie sicher so einige von euch kann ich nur ganz, ganz schwer ohne Musik. Darum muss ich auch mit Musik aufwachen. Logisch, oder? 😀

Jeder von uns hasst ja dieses nervige Wecker-Piepen. Dieser nervige hohe Ton, der …

Zum Artikel »

Werbung

Mehr Katzen im Internet!

geschrieben am 24. Mai 2011 um 18:02 von Pipo

Ich bin ja generell für mehr Katzen im Internet. Und wenn das dann auch noch von Android unterstützt wird, steh‘ ich da sowieso hinter. Dann stört es mich auch nicht so sehr, dass die dazugehörige Werbung gar nicht so gut gemacht ist:

http://www.youtube.com/watch?v=2HrQbjPjbBA&feature=player_embedded

Mehr Katzen! Überraschte Katzen, Ninja-Katzen, dramatische Katzen, aggressive Katzen, müde Katzen, stehende Katzen, OMG-Katzen, sprechende Katzen, Katzen, die aussehen wie Hitler, Katzen mit

Zum Artikel »