senäh

Artikel zum Tag "ienno"


Software

AppCleaner: Deinstaller für den Mac bekommt Update

geschrieben am 11. August 2011 um 11:38 von Enno

Ein oft angepriesener Vorteil von Mac gegenüber Windows ist das einfache Installieren von Software. In der Regel wird ein App-Icon einfach in den Programmordner gezogen und schon ist es startklar.

Ein oft angepriesener Nachteil von Mac gegenüber Windows ist das unvollständige Deinstallieren. Zwar kann man ein Programm einfach löschen und weg ist es, jedoch bleiben Konfigurationsdateien dabei auf dem Rechner. Einen Software-Manager wie bei Windows, der ein explizites Deinstallieren erlaubt, bringt Mac OS von Haus …

Zum Artikel »

Software

OS X Lion: Autokorrektur deaktivieren, Autowiederholung reaktivieren

geschrieben am 10. August 2011 um 11:33 von Enno

Es gibt ein paar Sachen, mit denen ich mich bei Lion einfach nicht anfeunden kann. Dazu gehört die vom iOS übernommene automatische Rechtschreibkorrektur sowie die Tatsache, dass längeres Drücken eines Buchstaben auf der Tastatur nicht mehr länger für erneute Eingabe dieses Buchstaben sorgt. Stattdessen taucht die ebenfalls vom iOS bekannte Umlaut-Auswahl auf. Passt mir nicht.

Beides lässt sich mit zwei einfachen Terminal-Befehlen ändern. Für die Deaktivierung der Autokorrektur

defaults write NSGlobalDomain NSAutomaticSpellingCorrectionEnabled -bool NO

und …

Zum Artikel »

Gadgets, iPhone

Read It Later in der offiziellen Twitter-App aktivieren

geschrieben am 2. August 2011 um 17:17 von Enno

Für denjenigen, der das Ganze bereits vollbracht hat, ist dieser Artikel für’n Popo. Natürlich. Ich habe aber bereits früher danach gesucht und es nicht aktivieren können. Darum beschreibe ich kurz, wie man in der offiziellen Twitter-iPhone-App die Read It Later Unterstützung aktivieren kann.

In der Read It Later App selbst wird folgendermaßen darauf hingewiesen:

Hinweis in der Read It Later App

Hinweis in der Read It Later App

In der Twitter-App gibt es aber weder „Settings“, noch „Services“ und schon gar kein …

Zum Artikel »

Gadgets, iPhone, Software, Web & Co

Feeds lesen wie ein Boss

geschrieben am 30. Juli 2011 um 11:04 von Enno

Ich hoffe man erkennt meine kleine Hommage an Spiegel Offline 😉

Für mich ist ein RSS-Feedreader sehr wichtig, da ich über den Tag verteilt ziemlich viele Neuigkeiten reingeballert bekomme. Seitdem ich den heise-Feed gekickt habe, ist es nicht mehr ganz so schlimm., aber ich kann dabei immer noch viel Zeit lassen. Umso wichtiger ist es, dass mir das Durchforsten der frischesten News Spaß macht und vor allem dass es so schnell wie möglich vonstatten geht.

Ein

Zum Artikel »

Software

OS X Lion: Hier ist mein „Hat noch viele Fehler“-Blogpost

geschrieben am 22. Juli 2011 um 18:22 von Enno

Jepp, jepp, jepp, seit gestern ist Lion draußen. Selbstverständlich hab ich es mir sofort installiert. Mir war allerdings – wahrscheinlich im Gegensatz zu so manch andrem – von vornherein klar, dass es Startschwierigkeiten geben wird. Ist halt so bei einem neuen OS. Ich werde hier mal dem interessierten Blogleser meine bisherigen Erfahrungen schildern. Achtung: Meckerbeitrag.

Das „natürliche“ Scrollen

Ich bin mir nicht mehr sicher, ob ich es in einem meiner Beiträge zur WWDC-Keynote hab …

Zum Artikel »

Gadgets, Notebooks

Mac OS X: Benachrichtigung bei gefährlich leerem Akku

geschrieben am 21. Juli 2011 um 16:03 von Enno

Ich kann mich dran erinnern, dass ich ganz am Anfang mal 2 Benachrichtigungen bekommen hab:

  1. Eine Warnmeldung bei 20% verbleibender Akkuladung
  2. Eine Warnmeldung bei 5% verbleibender Akkuladung

Vor kurzem erst habe ich dann gemerkt, dass ich eigentlich seit geraumer Zeit gar keine Meldungen mehr diesbezüglich bekomme. Ärgerlich, da mein MacBook deshalb öfter mal ohne Vorwarnung in den Ruhezustand verschwand. Nicht weiter kritisch, aber eine Warnung hätte ich doch trotzdem gern. Ist ja selten im Interesse des …

Zum Artikel »

Software

Update für meinen Lieblings-Googlemail-Client Sparrow

geschrieben am 20. Juli 2011 um 14:57 von Enno

Hiha, die Jungs von Sparrow – dem Googlemail-Client für Mac OS – haben ein Update rausgebracht. Da es mit dem eigentlichen Update 1.3 Probleme gab, wurde die Version aus dem (Mac) App Store zurückgezogen. Seit gestern steht das Update vom Update zum Update bereit (Version 1.3.1). Wer Sparrow über deren Homepage heruntergeladen hat, sollte die Aktualisierung über das Programm selbst vornehmen können.

Was gibt’s neues?

Erstmal so langweilige Sachen wie Support für Lion, das kommende …

Zum Artikel »

Software

Time Out als Erinnerung für regelmäßige Bildschirmpausen

geschrieben am 19. Juli 2011 um 11:17 von Enno

Es gibt Verhaltensweisen, die gelten in der westlichen Gesellschaft allgemein als erstrebenswert. Viele dieser Verhaltensweise lassen sich zu den 10 Geboten 2.0 formulieren… und predigen. Bis zum Umfallen.

  1. Du sollst täglich 3 Liter trinken.
  2. Du sollst nach dem Essen das Zähneputzen nicht vergessen.
  3. Du sollst nicht so viel Fernsehen.
  4. Du sollst gerade sitzen.
  5. Du sollst 8 Stunden schlafen.
  6. Du sollst im Haushalt helfen.
  7. Du sollst 5 Stücken Obst pro Tag essen.
  8. Du sollst viel Sport
Zum Artikel »

Gadgets, iPhone

Jailbreak ja, raubkopierte Apps nein

geschrieben am 26. Juni 2011 um 14:02 von Enno

Ich erzähl euch mal ein kleines Märchen.

Befreiung aus dem Apple-Gefängnis durch den Jailbreak

Es war einmal ein Tag wie jeder andere. Ein kleiner Hobby-Hacker namens geohot saß in seinem Kämmerlein und dachte sich: „Jetzt habe ich mein iPhone. Schon cool. Aber Apple bestimmt über den AppStore, welche Apps ich installieren kann und welche nicht. Das stinkt. Es ist mein Gerät. Ich will bestimmen können, was ich drauf packe und was nicht.“

Gesagt, getan. Ein …

Zum Artikel »

Software

Mac App Bundles – günstig, jedoch mit einem gehöriger Nachteil… oder?

geschrieben am 23. Juni 2011 um 09:58 von Enno

Ich bin gerade ziemlich froh. Vor ein paar Tagen bin ich auf ein Mac App Bundle gestoßen. Was das is? In einem Mac App Bundle werden regelmäßig diverse kostenpflichtige Programme zu einem vergleichsweise sehr, sehr günstigen Paket zusammen geschnürt.

Zur Zeit gibt es ein recht heftiges Paket. Neben anderen dabei:

  • 1Password: der Passwort-Manager für den Mac
  • Billings: die Software, um Zeiten zu erfassen, Rechnungen zu erstellen & Co
  • TextExpander: der Snippet-Sammler
Zum Artikel »

Hinweis: JavaScript muss eingeschaltet sein, um die Seitenwahl funktionsgemäß verwenden zu können.