senäh

Artikel zur Kategorie "Musik"



Like, Musik

Paramore’s „Use Somebody“ Cover

geschrieben am 3. Juli 2011 um 15:53 von Enno

Da ich echt musikbegeistert bin und nicht den ganzen Tag meine Facebook-Wall zuspammen möchte, hier nun mal ein einfacher Post eines Youtube-Videos. Manche Sachen sind einfach zu special, um in einer Reihe mit dem restlichen Müll zu stehen, den ich den ganzen Tag so poste 😉

Ich mag die Stimme von Hailey so oder so und find auch dieses Cover besser als das Original. Außerdem erinnert mich der Song an einen Abend in einer Karaoke-Bar …

Zum Artikel »

Like, Musik

Synthesizer bedienen the educational way

geschrieben am 2. Juli 2011 um 16:03 von Enno

Zu gern würde ich mich mal mit der Klangerzeugung auseinandersetzen und ein paar fette Synthie-Sounds kreieren. Aber ich habe ja schon Probleme, eine ordentliche getimete Serie auf die Reihe zu kriegen. Mein rudimentär vorhandenes Zeitmanagement lässt scheinbar nur wenig Spielraum für all meine Interessen.

Umso schöner, dass sich ein schlauer Designer namens Karl-Johan Ekeroth hingesetzt und einen Synthesizer entworfen hat, der Kindern den Umgang mit selbigen näher bringen soll. Dabei gibt es feine, kleine Drehknöpfchen, mit denen …

Zum Artikel »

Gedankenwirrwarr, Musik

Aufwachen, aber so richtig

geschrieben am 22. Juni 2011 um 21:03 von Enno

Im folgenden Artikel erzähle ich eine banale Geschichte, an der ich euch aber trotzdem teilhaben lassen möchte. Dabei gibt’s auch einen interaktiven Teil. Und wer brav mitmacht, bekommt eine Annäherung an die Primärerlebniswelt 😀

Dem Enno seine Aufwachgewohnheiten

Wie sicher so einige von euch kann ich nur ganz, ganz schwer ohne Musik. Darum muss ich auch mit Musik aufwachen. Logisch, oder? 😀

Jeder von uns hasst ja dieses nervige Wecker-Piepen. Dieser nervige hohe Ton, der …

Zum Artikel »

iPhone, Musik

Ein Plektrum für die Luftgitarre

geschrieben am 20. Juni 2011 um 17:48 von Enno

Es gibt viele Musik-Apps für iPhone & Co. Erst am Samstag wurde mir GarageBand für’s iPad vorgestellt. Der Hammer. Ich weiß echt nicht, wie lange ich dem Kauf eines iPads widerstehen kann. Danke Lex 😀

Nun der nächste Clou. Plektren (korrekt), Plättchen (Frauen), Plektralkörper (mein Fav) – alles Bezeichnungen für das kleine, popelige Ding, das man zum Spielen einer elektrischen Gitarre benutzt. So eins wird es, wenn es nach den Jungs von Air Guitar Move

Zum Artikel »

Musik

Musik machen als Ich-AG

geschrieben am 19. Juni 2011 um 14:44 von Enno

Hab hier mal 2 wahrscheinlich nur für Musiker, ganz eventuell aber auch für den neugierigen Rest interessante Videos.

Im Ersten sieht man, was bei Technik-begeisterten Musikern rumkommt, wenn man ihnen einen Raum voll perkussiver Instrumente und bisschen Zeit zur Verfügung stellt. Ergebnis? Eine Bot-Band, d.h. eine Kapelle, die aus Robotern besteht und nur von einem menschlichen Wesen gesteuert wird. Und das auch noch mit so einem spacigen Controller.

Die verfremdete Stimme nervt zwar ein bisschen, …

Zum Artikel »

iPhone, Musik, Software | Teil 5 der Serie: WWDC-Keynote 2011 Zusammenfassung

The Zusammenfassung of the Zusammenfassung

geschrieben am 11. Juni 2011 um 14:25 von Enno

Das war’s dann also. Die Keynote ist vorbei und mittlerweile hab ich es auch geschafft, die in meinen Augen wichtigsten Punkte vorzutragen und meinen Senf dazuzugeben. Was fehlt? Eigentlich nix. Doch hier trotzdem nochmals ein all umfassendes Resümee mit Punkten, die ich in den jeweiligen Beiträgen nicht angesprochen hab.

Lion

Kommt ab Juli. Ich freu mich drauf. Ein Haufen feiner Features, durch die mir das Arbeiten mit dem Mac noch mehr Spaß machen wird. Viel …

Zum Artikel »

iPhone, Musik, Software | Teil 1 der Serie: WWDC-Keynote 2011 Zusammenfassung

The Anfang of the ultimative Zusammenfassung

geschrieben am 7. Juni 2011 um 23:38 von Enno

So liebe Leute. Wer mich kennt weiß: ich mag Apple. Und die Keynote zur WWDC 2011 bot so einiges für mich. Ich hab mich echt drauf gefreut und heute auch schon mit Kollegen resümiert: es war von vornherein klar, dass diese Keynote nen ordentlichen Batzen Featuritis für mich persönlich bringen wird. 3 Major Releases an einem Tag. Lion, das nächste Software-Update für mein MacBook. iOS5, das nächste Software-Update für mein iPhone. Und iCloud, ein kostenloser Cloud-Dienst …

Zum Artikel »

Musik

Was für mich: ein Beat aus Fahrradgeräuschen erzeugen

geschrieben am 5. Juni 2011 um 14:25 von Enno

Gerade bei Engadget gefunden: da hat sich tatsächlich jemand hingesetzt, sein Fahrrad beim Geräusche machen aufgenommen und daraus nen feinen Beat gezaubert.

Mir gefällt am besten der Bass, der durch Reiben vom Karton am Reifen erzeugt wird. Wobei da später mit Sicherheit noch nen Verzerrer drüber liegt. Wär sonst arg fett.…

Zum Artikel »

Gadgets, Musik, Software, Tablets

GarageBand + iPad = Rock-Musik (a.k.a ditt jeeeeeeeht!?!)

geschrieben am 29. Mai 2011 um 09:37 von Enno

Ich muss sagen: ich bin beeindruckt. Ja, ich habe gehört, dass das jüngste Album der Gorillaz eine komplette iPad-Produktion gewesen sein soll. Kann ich mir sogar fast gut vorstellen. Dass aber ein Solokünstler mithilfe des "Magic Device" eine ganze Band ersetzt, war für mich schon kaum greifbar. Dass derselbe (oder der gleiche?) Künstler jedoch auf dem iPad ein Gitarrensolo hinlegt... *Kinnlade-offen*
Zum Artikel »