senäh

Web & Co

Google+: einen Einblick ohne Einladung bekommen

geschrieben am 30. Juni 2011 um 09:49 von Enno

Ich steige aus dem Bääääääätt… und stell fest, dass Google nen Haufen Einladungen rausgeschmissen hat. Da die Neugierde auf das neue Soziale Netzwerk Google+ scheinbar nicht nur bei mir recht groß ist, sind die Kapazitäten aber momentan erschöpft. Daher kann man mittlerweile nicht mal beitreten, wenn man eine Einladung hat.

Vorhin hab ich dann mal ein wenig geschaut und festgestellt, dass es ja sogar schon einen Blog zum Thema gibt: Google+ Web. Ob das auch ein offizieller Google-Blog ist, weiß ich nicht. Ich finde das Impressum nicht und die About-Seite leitet wieder nur auf die Root/Home/Start-Seite selbst. Entweder da ist etwas noch sehr, sehr unausgereift, oder jemand versucht auf einer Interessenwelle mitzuschwimmen und hat dafür schnell mal nen WordPress-Blog hochgeschmissen. Und ganz ehrlich: würde Google einen eigenen Blog bei WordPress hosten?

Nichtsdestotrotz hab ich dort eine interessante Info gefunden. Wenn ihr mal schauen wollt, wie Google+ so im Einsatz ausschaut, sucht mal über Google mithilfe des Begriffs „site:plus.google.com„. Dort seht ihr bereits ein paar Einträge dazu und könnt sie durchforsten. Ggf. könnt ihr ja eure Suche auch noch verfeinern und schauen, ob ihr auf was trefft. Da das ganze aber noch recht neu ist, erwartet nicht zu viel.

Der Google-Plus-Vorschau-Tweak

Der Google-Plus-Vorschau-Tweak

Hab ich schon erwähnt, dass ich auch will?

[UPDATE]Nen bissl mehr gibt’s bei jemandem, der die Einladung schon bekommen hat: Caschy (NEID!!!)[/UPDATE]



Kommentare (0)

Kommentare sind geschlossen.